14. Sillensteder Fussball Cup

14. Sillensteder Fussball Cup

Turnier der Gänsehautmomente- Familiäres Flair punktet

D-Jugend
Ein technisch und spielerisch hochklassiges Turnier. Aufgrund der durchweg fairen Spielweise eine richtig runde Sache.
Die engen Ergebnisse zeigten, dass die Teams größtenteils auf Augenhöhe waren. Schöne Tore und tolle Kombinationen
rundeten das klasse Einstiegsturnier ab.

G-Jugend
Der Samstagmorgen glänzte mit großem Andrang durch die jüngsten Kicker samt Eltern und Großeltern, Onkeln und Tanten.
Die Freude bei allen war spürbar und toller G-Jugend Fußball der Lohn. Durchweg zufriedene Gesichter und Lobenshymnen der
Zuschauer erfreuten das Orgateam. Der Gabentisch wurde restlos leergefegt, was die Kinderaugen zum Leuchten brachten. Das
meistgefeierte Team waren die 16 Pampersliga-Kicker des TuS, die ihre Spielfreude und Lockerheit mit ins Turnier brachten

E-Jugend 2012
Nach kurzfristigen, coronabedingten , Absagen wurde kurzerhand ein neuer Spielplan entwickelt und auf ein Feld-Turnier
umgeswitcht. In spannenden Gruppenspielen und knappen Halbfnaltickets kämpften sich der HFC und der TuS Lehmden ins
Finale, das an Spannung und grandiosen Fußball kaum zu überbieten war. Viele schöne Tore, Aktionen und Wiedersehen mit
ehemaligen Burhafer Weggefährten von Turnierorganisator Florian Donat rundeten einen sonnigen schönen Samstagnachmittag
ab. Man könnte es auch das Turnier der Sportplatzbräune nennen

F-Jugend
Ein Genuss für jeden Jugendfußballfan. Alle Teams boten Vollgasfußball und trotzten den heißen Temperaturen.
Neben den spielerisch sehr guten Spielen wurden die Torwand und der Geschwindigkeitsmesser unter Dauerfeuer genommen.
Seiner Favoritenrolle wurde die JSG Delmenhorst gerecht, die mit Offensivfußball der Sonderklasse zu gefallen wussten. Einen
neuen Rekord schaften die Tombolamädels Nadine Donat und Anika Drescher, die Tombola war in 50 Minuten komplett
leergeräumt, bei den anderen Turnieren spielte es sich bei 1 Std 20 Minuten ein.

E-Jugend 2011
Ein sehr ausgeglichenes Turnier. Auch hier wurde kurzfristig der Spielplan umgeschrieben, was der Qualität und der
Spielzeit für die Kicker keinen abklang gab. Ein schöner Abschluss eines anstrengenden aber absolut erfolgreichen 14.
Sillensteder Cups.

« von 135 »

Im folgenden sind die Platzierungen der einzelnen Turniere aufgelistetet.

Wir freuen uns, euch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen!


Platzierungen der D-Junioren am Freitag 1.7.2022

1. PlatzVfL Stenum
2. PlatzSV Wilhelmshaven
3. PlatzTuS Sillenstede I
4. PlatzGVO Oldenburg II
5. PlatzFSV Jever
6. PlatzGVO Oldenburg I
7. PlatzJSG Wangerland
8. PlatzJSG Wilhelmshaven
9. PlatzTuS Sillenstede II
10. PlatzAllstars (Mixteam o.W.)

Platzierungen der G-Junioren am Samstag 2.7.2022

1. PlatzWSC Frisia Wilhelmshaven
2. PlatzTuS Lehmden
3. PlatzFSV Jever II
4. PlatzSTV Wilhelmshaven II
5. PlatzFSV Jever I
6. PlatzHeidmühler FC I
7. PlatzSG Sengwarden/Fedderwarden
8. PlatzSTV Wilhelmshaven I
9. PlatzHeidmühler FC II
10. PlatzTuS Sillenstede II
11. PlatzTuS Sillenstede I
12. PlatzTuS Sillenstede Pampers

Platzierungen der E-Junioren (Jhg. 2012) am Samstag 2.7.2022

1. PlatzHeidmühler FC
2. PlatzTuS Lehmden
3. PlatzSV Wilhelmshaven
4. PlatzBSC Burharf
5. PlatzTuS Sillenstede
6. PlatzTuS Esens
7. PlatzBV Bockhorn
8. PlatzAllstars (Mixteam o.W.)

Platzierungen der F-Junioren am Sonntag 3.7.2022

1. PlatzJSG Delmenhorst
2. PlatzWSC Frisia Wilhelmshaven
3. PlatzSV Wilhelmshaven
4. PlatzHeidmühler FC II
5. PlatzHeidmühler FC I
6. PlatzTuS Dangastermoor
7. PlatzTuS Obenstrohe I
8. PlatzFSV Jever
9. PlatzTuS Sillenstede
10. PlatzTuS Obenstrohe II
11. PlatzSG Sengwarden/Fedderwarden
12. PlatzJSG Sande/Gödens/Middelsfähr

Platzierungen der E-Junioren (Jhg. 2011) am Sonntag 3.7.2022

1. PlatzFSV Jever
2. PlatzSV Blomberg/Neuschoo
3. PlatzTuS Sillenstede I
4. PlatzFC Ohmstede I
5. PlatzSTV Wilhelmshaven
6. PlatzHeidmühler FC
7. PlatzTV Neuenburg
8. PlatzFC Rastede
9. PlatzJSG Sande/Gödens/Middelsfähr
10. PlatzAllstars (Mixteam o.W.)

Mannschaften Fußball

1. Herren

Trainer

Marcel Apitz

0176 / 600 283 22

Ü40

Trainer

Florian Donat

0 44 23 / 70 94 62

Kai Schaffranek

0 44 23 / 91 64 14

Markus Meyer

0 162 / 63 867 67

B-Junioren (Jhg. 2005-2007)

Trainer

Florian Donat

0 44 23 / 70 94 62

Kay Held

0 44 23 / 91 650 30

C-Junioren (Jhg. 2008/09)

Trainer

Christian Dierken

0160 / 18 089 70

Tobias Janssen

0 176 / 64 79 16 38

Björn Knust

0151 / 150 527 92

D1-Junioren (Jhg. 2010)

Trainer

Uwe Eilers

0 44 23 / 91 46 67

Sven Tantzen

D2-Junioren (Jhg. 2011)

Trainer

Uwe Eilers

0 44 23 / 91 46 67

Simon Eilers

E1+E2-Junioren (Jhg. 2012+2013)

Trainer

Markus Meyer

0 162 / 63 867 67

Tim Rehmert

0 44 23 / 91 620 20

0 151 / 24 15 04 85

F1+F2-Junioren (Jhg. 2014-2015)

Trainer

Thorsten Wiesner

0 176 / 43 59 73 78

Tobias Eichhorn

G1-Junioren (Jhg. 2016)

Trainer

Florian Donat

0 44 23 / 70 94 62

Henry Kretschmer

G2-Junioren (Jhg. 2017)

Trainer

Florian Donat

0 44 23 / 70 94 62

Markus Meyer

0 162 / 63 867 67

Bambinis (Jhg. 2018 und jünger)

Trainer

Florian Donat

0 44 23 / 70 94 62

Markus Meyer

0 162 / 63 867 67

Schiedsrichter im Fussball

Wie werde ich Schiedsrichter/in?

Voraussetzungen:
Mindestalter 14 Jahre, Mitglied in einem Sportverein, Interesse am Fußball, Einsatzbereitschaft für Aufgaben als Schiedsrichter/in und als Assistent/in an der Seitenlinie.

Vorteile:
Regelmäßiges Training für die körperliche und geistige Fitness, Persönlichkeitsbildung, Freier Eintritt bei allen Fußballspielen im DFB, Aufwandsentschädigung, Fahrtkostenerstattung.

Einsätze:
Nach erfolgreicher Prüfung zum/zur Schiedsrichter/in werden erste Spiele bei der Fußballjugend geleitet. Sie werden als Assitent/in an die Leitung von Fußballspielen herangeführt. Die Kreise bemühen sich, hierbei erfahrene Schiedsrichter als „Pate“ mitfahren zu lassen. Bei guten Leistungen ist der Aufstieg in höhere Spielklassen im Kreis, Bezirk, Verband und auch bis zur Bundesliga möglich.

Ausbildung:
Meldet euch bei unserem Schiedsrichterobmann oder beim Spartenleiter Fussball um Euch für einen Schiedsrichterlehrgang anzumelden.
Du nimmst dann an einem „Anwärterlehrgang für Schiedsrichter“ teil.
Nach ca. 14 – 16 Lerneinheiten legst du die Anwärterprüfung ab. Diese besteht aus 30 Fragen zu den Spielregeln und aus einem mündlichen Test im Gruppengespräch. Dazu musst du deine körperliche Fitness in einem angemessenen Konditionstest beweisen.

Bei einem erfolgreichen Abschluss bist du geprüfter Schiedsrichter!

„Ich bin gerne Schiedsrichter“

„Fußball ist mehr als nur ein 1:0“ und zum Fußball gehören mehr als 17 Spielregeln. Das wissen auch die 10.000 Unparteiischen im NFV. Sie geben Wochenende für Wochenende Ihr bestes, um mehr als 9.000 Spiele von Kindern, Jugendlichen sowie Erwachsenen fair und im Sinne des Regelwerkes über die Zeit zu bringen. Sie wurden ausgebildet in den Kreisen, Bezirken und dem Verband.

Als Unparteiische mitten im Fußballgeschehen…..
Du bist als Unparteiischer kein Einzelkämpfer! Zwar muss jeder Schiedsrichter auf dem grünen Rasen seine Entscheidungen – ob Einwurf, Ecke, Freistoß oder Elfmeter selbst treffen aber vor und nach dem Spiel wird er Freunde und Diskussionspartner finden, mit denen er jede Entscheidung mutig diskutieren und begründen kann.
Die Schiedsrichterin und der Schiedsrichter stehen als Fachfrau und Fachmann mitten drin im Fußballgeschehen, das zu keiner Zeit langweilig wird.

Schiedsrichter im Jugendfußball

Einen hohen Stellenwert bekommen die Schiedsrichter im Jugendfußball. Gerade bei den jüngeren Kickern erhalten die neutralen Referees eine besondere Bedeutung für den erzieherischen Wert unseres Fußballspiels. Vor allem hier können engagierte Fußballväter und Fußballmütter, aber auch ehemalige Aktive einen sichtbaren Beitrag für unseren Fußballsport leisten.

Die Verantwortlichen unserer Fußballsparte suchen noch Schiedsrichter die sich dieser Herausforderung stellen möchte.

Unsere Unterstützung ist Euch sicher!

Trainingszeiten Fussball

     
TagMannschaftUhrzeit vonUhrzeit bisTrainer
Montag
C-Junioren17.3019.00Dierken, Janssen, Knust
B-Junioren18.3020.00Donat, Held
Dienstag
E1+E2 Junioren17.0018.30Meyer, Rehmert
D1-Junioren17.0018.30Eilers, Tantzen
D2-Junioren17.0018.30Eilers, Eilers
Mittwoch
F-Junioren16.3018.00Wiesner, Eichhorn
C-Junioren17.3019.00Dierken, Janssen, Knust
1. Herren19.0021.00Apitz
Donnerstag
E1+E2 Junioren17.0018.30Meyer, Rehmert
D1-Junioren17.0018.30Eilers, Tantzen
D2-Junioren17.0018.30Eilers, Eilers
B-Junioren18.3020.00Donat, Held
Freitag
Bambinis16.0017.00Donat, Meyer
F-Junioren16.3018.00Wiesner, Eichhorn
G1-Junioren17.0018.30Donat, Kretschmer
G2-Junioren17.0018.30Donat, Kretschmer
Ü4019.0021.00Donat, Schaffranek, Meyer
1. Herren19.0021.00Apitz