Cross Training

Cross Training

Kraft-, Vielseitigkeits- und Fitnesstraining
für Jung und Alt,
für Einsteiger und Fortgeschrittene,
auch als Zusatz-Training für Sportler!

Ziele:

  • Steigerung von Kraft und Ausdauer
  • Kreativ lockere aber leistungsbetonte Atmosphäre
  • Körperliche Veränderung
  • Kameradschaftliche und anspornende Gemeinschaft

Aktuelle Statistik:

Altersverteilung: 20 – 50+ Jahre
Geschlechterverteilung: gemischt, etwa 1/2 Frauen, 1/2 Männer

Leiter

avatar

Hendrik Bölts

Facebook

0 177 / 54 018 71

Ninjas Sillenstede

Ninjas Sillenstede

Mittwochs von 16 bis 18 Uhr steht in dem Sinne die Hallen allen Bewegungsbegeisterten und -interessierten offen. Dabei darf das üben selbstständig gestaltet und die ganze Bandbreite der Hallenausstattung verwendet werden.

Zur Verfügung stehen unter anderem moderne Utensilien wie der Airtrack oder die Slackline, klassische Turngeräte wie Reck und Barren und ein dickes Repertoire an Übungen vom Leiter.

Alter: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren sind eingeladen teilzunehmen. In Ausnahmefällen dürfen auch Jüngere mitmachen.

Leiter

avatar

Hendrik Bölts

Facebook

0 177 / 54 018 71

Wirbelsäulengymnastik

Ganzheitliche Rundherumkräftigung, Koordination, Gleichgewicht, Stretching und Entspannung wird hier geübt.

Die Gruppe besteht aus Frauen und Männer die gerne die Rückenprobleme, die mal vorhanden sind, durch aktive Übungen in den Griff zu bekommen.
Außerdem macht es in der Gruppe mehr Spass!

Auch andere Kleingeräte wie u.a.Theraband, Gymnastikball, sowie Togu Brasil werden zur Unterstützung genommen

Also, nur keine Hemmungen, von wegen Altensport. Denn Vorbeugen heißt die Devise. Wir freuen uns auf Euch !

Leiterin

avatar

Nadine Donat

04423/709462

Gerätturnen

Der Turnsport fördert die körperliche und geistige Gesundheit der Kinder und Jugendlichen nachhaltig.

Regelmäßige Bewegung stärkt Gelenke, Muskeln und Rücken, erhöht die allgemeine Fitness und senkt somit das Verletzungsrisiko. Spielerisch werden z.B. durch Übungen auf dem Schwebebalken der Gleichgewichtssinn beansprucht und Höhenängste abgebaut. Erfolgreich absolvierte Sportübungen steigern das Selbstbewusstsein. Durch das Miteinander in der Sportgruppe wird das „Wir“- Gefühl gestärkt. Durch kleine, leichte und sichere Hilfestellungen in Partnerarbeit lernen die Kinder sich gegenseitig zu helfen und entwickeln sich dadurch zu „Teamplayern“. Es werden wichtige soziale Kompetenzen (z.B. Kontaktfreudigkeit) aufgebaut, die für die Kinder spätestens in der Schule hilfreich sein werden. Turnerfahrungen können also auch im Alltag durchaus von Nutzen sein.Gerätturnen ist aber auch anspruchsvoll und vielseitig. Es erfordert Kraft, Ausdauer, Konzentration, Körperbeherrschung und die Fähigkeit zur Erfassung technisch komplizierter Bewegungsabläufe. Das geht nicht von heute auf morgen, das dauert. Wer aber in jungen Jahren damit anfängt und fleißig trainiert, wird bald das Gerätturnen als umfassende Körperschulung und tolle, vielseitige Sportart schätzen lernen.

Wir, die Trainerinnen, wollen allen Kindern und Jugendlichen ermöglichen, sich mit viel Freude zu bewegen. Doch vor allem steht die Gesundheit der Kinder im Vordergrund. Unter unserer fachgerechten Anleitung wird in der Anfängergruppe versucht, neben spielerischer Bewegung aus dem allgemeinen Kinderturnen auch erste turnerische Übungen des formgebundenen Turnens zu erlernen. 

Turnen bedeutet Spaß und Freude an der Bewegung. Wir laden alle herzlich dazu ein!

Leiterin

avatar

Heike Eichstaedt

0 44 21 / 99 82 30

Frauengymnastik

Hier wird der Spaß groß geschrieben!!!
Auch aus sportlicher Sicht kommt nie Langeweile auf.

Von Salsa Aerobic und Wirbelsäulengymnastik bis zu Trainingseinheiten mit dem Swing Stick, um nur einige zu nennen, kann hier jede Frau entsprechend ihrer Neigung sich mehr oder weniger verausgaben.

Unter Anleitung unserer kompetenten Übungsleiterinnen kann mann (Frau) sicher sein, am Ende einer Turnstunde was geleistet zu haben.

Leiterin

avatar

Irina Grimpe

Kinderturen

Kinder wollen toben, rennen, krabbeln, klettern, rutschen und laut sein. Dafür brauchen sie viel Platz, den wir in der Sporthalle Sillenstede anbieten. Wir können gemeinsam Spaß am Sport und Spiel haben.

Wir bieten verschiedene Bewegungslandschaften, Spiele mit Alltagsmaterialien und alte Spiele neu gestaltet an. Es sollen unter anderem das Gleichgewicht und die Koordination gefördert werden.

Leiterin

avatar

Nadine Siefken

0 174 / 57 520 97

Wappen des TuS Sillenstede