Leider hat das Wetter nicht so mitgespielt und es war doch eine ziemlich verregnete Saison – die Anzahl der Dienstagabende, an denen wir gefahren sind, lässt sich gut an den Fingern abzählen…

Entschädigt hat uns dafür das Wetter an unserer Tagestour unter dem Motto: „Durch Schwarzes Brack und Harlebucht“ am Sonntag, 02. August 2015. Um 9.00 Uhr trafen wir uns auf dem Parkplatz an der Grundschule in Sillenstede zu einer Radtour mit einer Streckenlänge von ca. 70 km (mit ausreichend Pausen zwischendurch), die Ingegerd und Jørgen ausgearbeitet hatten.

Runter von der Geest fuhren wir durch die früheren Hafenorte Dykhausen und Neustadtgödens zum Hofcafé „Horster Grashaus“, wo uns ein wirklich reichhaltiges Frühstück erwartete.

Anschließend radelten wir entlang des alten „Friesischen Heerwegs“ Richtung des früheren Amtes Friedeburg, verließen das seit 1615 eingedeichte „Schwarze Brack“ und kamen durch die bis ins 15. Jahrhundert bestandenen Inseln Asel und Eggelingen in der ehemaligen „Harlebucht“.

Weiter ging’s durch die Altmarsch, dort war zur Stärkung in Hohenkirchen eine Pause für Kaffee oder Tee mit leckerem Kuchen oder Eis eingeplant.

Anschließend fuhren wir zurück nach Sillenstede.

Zu den Bildern

--------------------------------------------------------------------

Jetzt, in den Monaten außerhalb der Saison treffen wir uns jeweils am 1. Dienstag im Monat um 20.00 Uhr bei Heinz Warner im „Kiebitznüst“, da gibt es dann auch ein weihnachtliches Essen, das am 08. Dezember 2015 stattfinden wird, und natürlich die Kohlfahrt!

Gutes Wetter, immer Wind von hinten und „Ein dreifaches Gut-Ped“!

Teile diesen Beitrag
FaceBook  Twitter  
Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

1. Herren Fussball

Keine Termine

Terminkalender

Do Aug 03, 2017 @20:00 -
Vereinsausschusssitzung
Do Sep 07, 2017 @20:00 -
Vereinsausschusssitzung
Do Okt 19, 2017 @20:00 -
Vereinsausschusssitzung
Do Nov 16, 2017 @20:00 -
Vereinsausschusssitzung